Unser Hort

Unser Schulhort befindet sich in der unteren Etage der Grundschule. Zur Zeit besuchen 236 Kinder unseren Hort. Wir haben 8 gut ausgestattete Horträume und einen Kreativraum, der gleichzeitig für das Ganztagsangebot und als Hortküche genutzt wird. Für den täglichen Aufenthalt im Freien stehen uns Spielgeräte wie Kletterarena, Wippe, Schaukel, Sandkasten und ein Basketballplatz zur Verfügung. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite nutzen wir die Turnhalle, Fitnessraum, Fußballplatz und Spielwiese für die tägliche Hortarbeit. Die Nähe zu den städtischen Einrichtungen wie Schwimmhalle, Bibliothek, Museum, Kino u.a. bereichert die Freizeitgestaltung mit den Kindern und wird besonders in der Ferienzeit genutzt. Auch die Gewerbetreibenden in Neustadt und Umgebung wie z.B. Apotheke, Gärtnerei, Kfz-Werkstätten, Feuerwehr und Reiterhof geben uns bei Besuchen einen Einblick in ihre tägliche Arbeit.

 

Hort 15

 

Grundlage unserer Arbeit ist der situationsorientierte Bildungsansatz. Unsere Einrichtung bevorzugt die gruppenbezogene Arbeit mit teils offenem Charakter. Dabei bleiben die Kinder aus den Klassen auch am Nachmittag in der Hortgruppe zusammen.

 

Hort 13

 

Unseren Kindern gehört die Zukunft. Um sie bestmöglich für diesen Weg vorzubereiten, muss der Hort heute in besonderer Weise den gewandelten Lebensbedingungen der Kinder Rechnung tragen. Unser Hort ist in erster Linie ein lebendiger sozialer Lebensraum, in dem sich die Kinder als „aktive“ Menschen einbringen können und im „Miteinander“ zum bewussten Umgang mit der Wirklichkeit befähigt werden. Gegenseitige Achtung, Rücksicht und Anerkennung liegen uns besonders in der heutigen Zeit am Herzen. Dabei arbeiten Horterzieher und Klassenlehrer sehr eng miteinander zusammen.

 

Hort 14

 

Für uns als Erzieher ist es wichtig, den Hort zur Stätte des Wohlfühlens und Geborgenseins werden zu lassen. Traditionen wie das Feiern von Kindergeburtstagen, das Hortabschlussfest, Fasching, ein abwechslungs-reiches Ferienprogramm und verschiedene Projekte gehören zum Hortalltag. Ein fester Bestandteil des Hortlebens ist der Interessentag. Er findet im 14-tägigen Rhythmus immer freitags von 13.45 – 15.00 Uhr statt. Aus verschiedenen Bildungsbereichen stehen für die Kinder vielfältige Angebote zur Auswahl, die frei gewählt werden können,.

 

Hort 12