SATZUNG DER ELTERNBEITRÄGE

 

gültig ab 01.09.2018

 

 

Betreuung ohne Frühhort für Kinder aus Familien: 55,00 €
Betreuung ohne Frühhhort von Alleinerziehenden: 52,00 €

 

 

Betreuung mit Frühhort für Kinder aus Familien: 66,00 €
Betreuung mit Frühhort von Alleinerziehenden:   63,00 €

 

Aussetzung von Elternbeiträgen für Kindertagesstätten und Horte

 

Entsprechend einer Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen sind seit dem 18.03.2020 Kindertageseinrichtungen geschlossen. Da die Betreuungsangebote vorübergehend nicht in Anspruch genommen werden können, erhebt die Stadt Neustadt in Sachsen für den Zeitraum vom 18.03. bis zum 17.04.2020 keine Elternbeiträge.

 

Die Elternbeiträge wurden für März 2020 per Lastschrift eingezogen bzw. waren zu überweisen. Damit den Eltern kein finanzieller Nachteil entsteht, wird die Elternbeitragszahlung zunächst für April 2020 ausgesetzt.

 

Wie es nach dem 17.April 2020 weitergeht, ist derzeit nicht absehbar.

 

Ein genaues Verfahren zu konkreten Abrechnung erfolgt erst, wenn alle Einrichtungen den regulären Betrieb wieder aufgenommen haben. Gegebenenfalls notwendige Nachberechnungen werden dann im Nachgang erfolgen.

 

Mit der vorübergehenden Aussetzung der Elternbeiträge kommt die Stadt Neustadt in Sachsen einer Festlegung der Sächsischen Staatsregierung nach. Diese hatte sich am 20. März 2020 mit den Kommunalen Spitzenverbänden auf die Erstattung von Kitagebühren verständigt. Entsprechend der Festlegung sind die Städte und Gemeinden aufgefordert, bis zu einer gesetzlichen Reglung in die Vorfinanzierung zu gehen. Der Freistaat wird die kommunalen Belastungen durch eine zentrale Finanzierungsregelung kompensieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Peter Mühle

Bürgermeister

 

 

 

(siehe auch „Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen . . . der Stadt Neustadt“)