Chronik

1873

 

  • öffentliche Ausschreibung

    Inserat in der „Zeitung für das Meißner Hochland“ mit der Aufforderung um Abgabe eines Angebots für den Schulneubau

     

1924

 

  • 50. Schuljubiläum

     

Mai

1945

 

  • Wiederaufbau oder Abriss?

    Ende des 2. Weltkrieges war die Schule völlig ausgebrannt ohne Dach und Fenster

     

seit

1949

 

  • schmückt im Innenhof eine Sonnenuhr die Fassade des sich im Wiederaufbau befindenden Gebäudes

 

Dezember

1951

 

  • Abschluss des Wiederaufbaus und der Erweiterung der Schule

    mit einem Stockwerk weniger als vor der Zerstörung

     

November

1960

  • Namensgebung zum 201. Geburtstag Friedrich Schillers

     

1991

 

  • Beginn der umfangreichsten Sanierung in der Geschichte der Schule

    1. Bauabschnitt: Dach, Fassade, Blitzschutz,

    die baufällige Sternwarte dagegen musste weichen

     

1992

 

  • Schulreform in Sachsen – die Schilleraner werden Mittelschule

     

1995

 

  • Schulhof und Schulvorplatz erhalten neue Beläge und werden völlig umgestaltet

  • das Allwetter - Basketballfeld wird eingeweiht

     

Sommer

1996

  • die Stadtbibliothek zieht in die ehemalige Hausmeisterwohnung im Erdgeschoss

     

2002

  • moderne Technik und Medien halten Einzug

     

Oktober

2007

 

  • Umzug

    die Mittelschule zieht in das Gebäude des ehemaligen Gymnasiums auf der Rosa - Luxemburg - Straße

    die Grundschule erhält ihr neues Domizil im Gebäude der Mittelschule auf der Bischofswerdaer Straße, welches nun den Namen Julius Mißbachs trägt

     

August

2010

 

  • Hochwasser überflutet den Speisesaal und die Kellerräume der Schule

    der Speiseraum kann ab sofort nicht mehr genutzt werden

     

2010

 

  • behindertengerechter Umbau der Schule

    das Gebäude verfügt nun über einen Fahrstuhl und eine Behindertentoilette

     

Sommer 2011

  • Umbau von 2 Hortzimmern zum neuen Speiseraum (2 Räume) in der Hortetage der GS

Oktober 2011

 

  • Abschluss der Neugestaltung aller Medienanschlüsse, Fördermaßnahme von Medios II mit 2 interaktiven Tafeln, neuer PC- Technik und neuer Software

November 2011

  • nach Baumaßnahmen Übergabe der Kelleretage zur Nutzung für technische Kräfte und Lagermöglichkeiten

Juli 2012

  • Erneuerung des Funcourts hinter der Turnhalle

Herbst 2012

  • Bau von Eltern- Kurzzeitparkplätzen

April 2013

  • farbliche Neugestaltung von Gängen und Treppenaufgängen

August 2013

  • Fluchttreppe und Verkleidung des Aufzugsschachtes

  • Befestigung der Wege auf dem Schulhof, Drainagesystem
Juli 2014
  • Errichtung eines Ballfangzaunes

August 2014
  • Dach- und Fassadengestaltung der Turnhalle

  • Malerarbeiten in 2 Klassenzimmern